Shantychor Geeste e.V.

Lieder von Wellen, Wind und Meer

Januar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Jahreshauptversammlung

20 Jahre Shantychor Geeste. Rückblick und Vorstandswahlen

Im Mittelpunkt der Versammlung standen neben den Berichten, die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Für zwei weitere Jahre wurden Peter Ludewig als Vorsitzender, Friedel Schnieders als Stellvertreter sowie Helmut Koers als Geschäftsführer in ihren Ämtern bestätigt. Hartmut Schulz wurde als Kassenwart neu in den Vorstand gewählt.

In 2015 absolvierte der Chor 27 Auftritte. Als Highlights hob der Vorstandsvorsitzende Peter Ludewig das Shanty-Open-Air am Speichersee mit neun Chören auf drei Bühnen und rund 18.000 Besucherinnen und Besucher, die CD-Aufnahme zur dritten CD im Tonstudio Jörg Seemann in Rhede , sowie in Brummen und die Chorfahrt nach Dessau-Rosslau mit zwei Auftritten beim Heimat- und Schifferfest in Dessau hervor.
Im Ausblick für 2016 konnte der Vorsitzende auf jetzt schon mehr als 10 Buchungen wie Auftritte in der Hedon-Klinik in Lingen, Festivals in den Niederlanden und Auftritte bei Familien- sowie Vereinsfesten im Terminkalender hinweisen.

Die Vorbereitungen zum Open-Air am 14. August 2016 am Speichersee in Geeste sind weit fortgeschritten. Es haben diesmal zugesagt: Die niederländischen Chöre Piratenkoor „de Stormvogels“ aus Emmen, die „Loo en Drosten Singers“ aus Dalen, die „Hondsrug Zangers“ aus Exloo, der „Leeuwarder Shantychor“ aus Leeuwarden und die „Eemslander Shantys“ aus Klazienaveen, aus Deutschland: der Shantychor „Die Luttermöwen“ aus Isselhorst, der „Shantychor Fresenburg“ aus Lahten, der „Seemannschor Bremen-Vegesack“ aus Bremen und natürlich als Gastgeber und Ausrichter, der Shantychor Geeste. „Eine interessante Zusammenstellung mit höchst professionell geführten Chören“, so Peter Ludewig.
In 2016 besteht der Shantychor Geeste 20 Jahre. Neun Gründungsmitglieder sind seit1996 dabei die beim Open-Air geehrt werden sollen.
Vom 27. bis 29. Mai 2016 fährt der Shantychor Geeste nach Berlin, zurzeit liegen 57 Anmeldungen für diese Fahrt vor. Am Samstagnachmittag tritt der Geester Shantychor im Rahmen des "19. Festivals der Shantys und Seemannslieder" im großen Sendesaal des RBB an der Masurenallee auf. Eine äußerst beliebte Veranstaltung, denn diese Veranstaltung in Berlin ist mit 1.200 Besuchern bereits jetzt ausverkauft. Ein Besuch im Bundestag, eine Stadtrundfahrt und eine Bootstour auf der Spree runden das Programm ab.

 

Shantychor Geeste in Roßlau.

Auftritte beim Heimat-und Schifferfest 800 Jahre Schifferstadt Roßlau

Von Donnerstag, 27. August, bis Sonntag, 30. August war der Shantychor Geeste zu Gast in Roßlau in Sachsen-Anhalt. Im an der Elbe gelegenen Stadtteil Roßlau hatte der Shantychor beim 24. Heimat- und Schifferfest zwei Auftritte. Am Donnerstag ab 18:30 Uhr zum Auftakt des Festwochenendes im großen Festzelt und am Freitag ab 15:00 Uhr gemeinsam mit dem Polizeiorchester Sachsen-Anhalt. Das Fest im Hafen- und Elbschifferort am Fluss war der Höhepunkt im Jubiläumsjahr 800 Jahre Roßlau. RoßlauIm vollbesetzten Festzelt mit über 500 Gästen konnten die Geester Shantys am Donnerstag mit ihrem reichhaltigen Programm mit Liedern von der Waterkant die Zuhörer begeistern. Nach dem zweistündigen Auftritt mit Shantys vom Feinsten und mehreren Zugaben erfolgte die Wahl der Schiffernixe 2015. Als Abschluss des ersten Tages folgte ein imposantes Höhenfeuerwerk über der Elbe. 

Beim zweiten Auftritt am Freitag war das Festzelt schon um 15:00 Uhr voll besetzt und der Shantychor Geeste konnte im Anschluß am Konzert des Polizeiorchersters Sachsen-Anhalt die Zuhörer mit seiner musikalischen Reise über die Weltmeere begeistern.

Bei der Stadtrundfahrt durch Dessau mit dem Besuch des Umwelt Bundesamtes konnten die Geester viel Neues über die Stadt Dessau erfahren.

Bei ihrem Abstecher in die Lutherstadt Wittenberg wurde am Samstag bei der Stadtführung mit der Altstadtbahn Wittenberg die Historie der Lutherstadt vom Stadtführer interessant dargestellt.

Nach dem großen traditionellen Festumzug in Roßlau ging es dann für die Geester Shantys mit vielen neuen Eindrücken über Dessau/Roßlau auf den Heimweg ins Emsland.

Shanty Open Air am Speichersee in Geeste ein voller Erfolg.

Neun Chöre auf drei Bühnen lieferten ein begeisterndes Schauspiel vor der herrlichen Kulisse am Deich rund um das Restaurant Deichkrone in Geeste.

Ein wahrer Besucherstrom machte sich am Sonntag auf den Weg zum Geester Open Air. Das Wetter konnte nicht besser sein um Shantys vom Feinsten zu hören und zusätzlich auf der großen Trödelmeile nach einem Schnäppchen zu suchen.

Schon am frühen Morgen machten sich Besucher auf den Weg zum Deich am Geester See um das beste Schnäppchen zu erhaschen.

Um 12:30 Uhr kamen dann die Musikliebhaber auf ihr Kosten wo die Shantychöre aus den Niederlanden und Deutschland die Vielfalt der Interpretationsmöglichkeiten von Shantys und Seemannsliedern zeigten. Der Schlußgesang auf und um die Hauptbühne bot ein imposantes Bild und nahezu 400 Sängerinnen, Sänger und Musikanten schmetterten ihre Lieder auf den See hinnaus in den frühen Sommerabend.

Gefördert wurde die Veranstaltung von der Gemeinde Geeste, RWE Deutschland AG und Sponsoren aus der Umgebung

 

NOZ 10 08 2015

Shantychor Geeste beim Mittagstalk auf der Ems-Vechte-Welle

Am Dienstag 04.08.2015 waren der 2. Vorsitzende Friedel Schnieders und Geschäftsführer Helmut Koers zu Gast im Mittagstalk der Ems-Vechte-Welle in Lingen. Moderator Mario Köhne führte durch das Programm. Die beiden Vorstndsmitglieder des Geester Shantychores stellten den Shantychor Geeste vor und nutzten die Gelegenheit Einzelheiten über das am kommenden Sonntag 09.08. vom Shantychor organisierte Shanty-Open Air am Geester Speichersee zu erläutern. Gleichzeitig stellten sie die gerade frisch gepresste neue CD mit dem Titel "Fernweh" vor. Die Zuhörer des beliebten Senders konnten "exclusiv" zwei der 15 Titel nämlich "Kari waits for me" und  "Un denn segelt wi so langsom rund Kap Horn" aus der am Vortag herausgegebenen CD hören.

 

>>>Reinhören>>>

 

Unterkategorien

Nächste Termine

21.02.2018, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
21.03.2018, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
18.04.2018, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
10.05.2018, 11.00 Uhr Jubiläum Shantychor Gronau Gronau
16.05.2018, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
21.05.2018, 00.00 Uhr Geburtstag Siegfried Bernsdorf Nordhorn
10.06.2018, 00.00 Uhr Shantychorfestival Tubbergen, NL
20.06.2018, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
18.07.2018, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula