Shantychor Geeste e.V.

Lieder von Wellen, Wind und Meer

Mai 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Der Shantychor Geeste sagt „Danke“

 

Gelebte Inklusion beim Shanty-Open-Air am 12. August 2018 am Speichersee in Geeste, dank der Bürgerhilfe Meppen-Emsland eGmbH ein großer Erfolg.

Der Begriff „Inklusion“ hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufstieg erfahren. Aber was heißt das?

Für viele Menschen ist Inklusion noch immer ein Fremdwort, mit dem sie wenig anzufangen wissen. Inklusion bedeutet: als behinderter Mensch dabei zu sein. Inklusion ist ein Menschenrecht.

 

 

Das wollte Peter Ludewig, als 1. Vorsitzender vom Shantychor Geeste beim diesjährigen Open Air gerne umsetzen. Schon lange machte er sich Gedanken darüber, wie er körperlich gehandicapte Besucher die Teilnahme am Shanty-Open-Air 2018 ermöglichen kann.

 

Open Air 2018 Rollstuhlmobil 1

 

Es ist schwierig einen Rollstuhl oder Rollator vom Parkplatz zur Deichkrone hinauf zu schieben. Aber auch behinderte Besucher möchten gerne das Flair des Festivals erleben. Inklusion heiß auch: Am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

Peter Ludewig hatte schon konkrete Ideen wie er das Problem lösen kann. Er nahm Kontakt auf, mit der stellv. Geschäftsführerin Ulrike Mensen von der Bürgerhilfe Meppen-Emsland gGmbH. Ganz unbürokratisch bekam er die Zusage für ein Fahrzeug mit Rampe für Rollstuhlfahrer.

 

Open Air 2018 Rollstuhlmobil 2

 

 

Auch ein qualifizierter Fahrer wurde mit gestellt. Aber auch die Gemeinde Geeste kam mit ins Boot und stellte ihr „Geeste Mobil“ samt Fahrer zur Verfügung.

Die Fahrgäste waren vollauf begeistert und nahmen das Angebot vom Shuttle Service gerne an. Auch die Fahrer freuten sich ihren Beitrag zur Inklusion leisten zu können.

Es war ein voller Erfolg für alle Beteiligten.  

 

Open Air 2018 Rollstuhlmobil 3        

 

 

 

Herzlichen Dank an alle Verantwortlichen bei der Bürgerhilfe Meppen/Emsland gGmbH und der Gemeinde Geeste die ihre Fahrzeuge und Fahrer so unbürokratisch zur Verfügung gestellt haben.

Inklusion kann nur gemeinsam gelingen!

 

 

Text und Bilder von Elisabeth Höschen

50 Jahre SV Eintracht Schepsdorf 19.08.2018

 

 

Ein Heimspiel für unsere stellvertretende Chorleiterin Juliane Wernecke.

Der Dritte Auftritt im August führte den Shantychor Geeste nach Lingen/Schepsdorf.

 

2018 08 19 SV Schepsdorf 2

 

Auf dem Sportgelände fand das 50zig jährige Jubiläum von  „SV Eintracht Schepsdorf“ statt.

Im großen Festzelt durften wir unser gemischtes Programm vortragen. Während die Besucher Kaffee und Kuchen genossen, gaben wir wieder unser Bestes.

Oft legten die Zuhörer ihre Kuchengabel weg oder stellten die Kaffeetasse ab, um mit zu klatschen und mit zu singen.

Es war schön von der Bühne anzusehen, wie schon die Kleinsten andächtig lauschten. Das ist dann unser Nachwuchs, toll.

Es war mal wieder ein schöner, gelungener Auftritt.

 

2018 08 19 SV Schepsdorf 1

 

Genau das bestätigte uns auch der 1. Vorsitzende des Vereins, Stephan Wernecke und bedankte sich herzlich.

Zu Gast in der Hedonklinik am 14.08.2018

 

..…und weiter geht es mit Shantys und beliebten Seemannsliedern.

 

2018 08 14 Hedon 1

 

 

Nach einem tollen Heimspiel am letzten Sonntag am Speichersee in Geeste kam der Shantychor Geeste wieder zum Konzert nach Lingen in die Hedonklinik.

Peter Ludewig konnte zahlreiche, aufmerksame und enthusiastische Gäste auf seine launige Art begrüßen. Der berühmte Funke sprang schon beim ersten Medley über — da lief der Rest von alleine. Auf diese Termine (einmal im Monat) freuen sich alle Mitwirkenden. Patienten, Gäste und der Chor sind schon wie eine große Familie.

 

2018 08 14 Hedon 2

 

Da gelingt es schnell mit dem Programm ein maritimes Flair aufzubauen. Das Publikum dankte es auch wieder mit viel Applaus und ging gerne mit auf die Reise über alle Meere. Der plattdeutsche Titel „Dans op de Deel“, vorgetragen von Gerhard Ellhoff, brachte mächtig Stimmung in die Aula. Mit der Zugabe „Sierra Madre del Sur“ verabschiedete sich der Chor. Die Musiker, Solisten, Sänger und Gerd Ruhl als Chef der Truppe gaben wieder ihr Bestes.

Das nächste Konzert ist am 19.09.2018 um 19.00.

Shanty Open Air 2018 

 

 

Der Höhepunkt des Jahres!

Zum achten Mal hat der Shantychor Geeste das Heim-Open-Air in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Geeste veranstaltet. In diesem Jahr kamen so viele Besucher wie noch nie. Die 20.000 Marke wurde geknackt. Besucher ließen sich von der Seemannsmusik am Geester Speicher See begeistern.

 

Open Air 2018 1 81

 

Auf drei Bühnen traten fünf deutsche und vier niederländische Shantychöre auf. Jede Gruppe präsentierte sich mit je drei Auftritten. ‚Eine familiäre Atmosphäre und ein authentisches Auftreten überzeugten viele Zuhörer und brachten eine zum Teil schon jahrelange Freundschaft unter den Chören zum Ausdruck. Diese wurde im großen Finale mit drei tollen Titeln noch einmal gefestigt.

 

Open Air 2018 2 7

 

Es passte wieder alles: das super Wetter, die Organisation, die tollen Chöre, der Shuttle Service für nicht so mobile Besucher, das begeisterte Publikum und natürlich der Shantychor Geeste unter der musikalischen Leitung von Gerd Ruhl überzeugte mit seinem Programm.

 

 

Open Air 2018 2 18

 

Wir alle freuen uns schon auf den 11.08.2019.

Jetzt lassen wir mal die Bilder sprechen! (auch in der Galerie zum Open Air zu sehen)

Unterkategorien

Nächste Termine

01.06.2020, 00.00 Uhr Shantyfestival Enschede Enschede ABGESAGT
17.06.2020, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
20.06.2020, 15.00 Uhr Curanum Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula ABGESAGT
04.07.2020, 00.00 Uhr Shantyfestival Norddeich Norddeich ABGESAGT
11.07.2020, 15.00 Uhr Seniorenresidenz Meppen, Konzert (nicht öffentlich) Meppen ABGESAGT
15.07.2020, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
25.07.2020, 00.00 Uhr Am Wasserfall Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Am Wasserfall
09.08.2020, 12.00 Uhr Shanty Open Air 2020 Speichersee Geeste
19.08.2020, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
13.09.2020, 00.00 Uhr Shantyfestival Emmen Emmen
27.09.2020, 00.00 Uhr Festival Nordhorn Nordhorn