Shantychor Geeste e.V.

Lieder von Wellen, Wind und Meer

Mai 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Shanty Open Air 2018 Vorschau

 

 

Der Shantychor Geeste lädt ein zum „Highlight“ des Jahres. Am 12 August 2018.

Das große „Shanty Open Air“ vor toller Kulisse auf der Deichkrone am Speichersee in Geeste.

 

Ein „Muss“ für alle Seemänner, Landratten und alle Freunde der maritimen Musik.

Geboten wird ein tolles ca. fünfstündiges musikalisches Programm bei freiem Eintritt.

 

Gestaltet wird dieser Nachmittag von vier Chören aus den Niederlanden und fünf Chören aus Deutschland. Darunter der Shantychor Geeste als Gastgeber. Da ist bestimmt für jedes Ohr die richtige Musik dabei.

 

 

Auf den Weg nach Geeste machen sich aus den Niederlanden: De Peijesjongers, der Piratenkoor de Stormvogels, Shantkoor’t Kompas und Shantykoor Störmwind. Aus Deutschland sind dabei: die Shantychöre aus Vegesack, Gronau und Rheine. Als Gastgeber natürlich auch der Shantychor Geeste.

 

 

Die Eröffnung findet um 12.30 Uhr auf der Bühne 1, direkt an der Deichkrone, durch den ersten Vorsitzenden Peter Ludewig und dem diesjährigen Schirmherrn, dem Oberbürgermeister von Lingen, Dieter Krone, statt.

 

 

Ab 13 Uhr werden auf drei Bühnen jeweils drei Chöre im Wechsel zu sehen und zu hören sein. Ich bin mir sicher, dass jeder Chor sein umfangreiches Repertoire mit Herz und Schwung darbietet. Mitsingen, klatschen und schunkeln ergibt sich dann automatisch.

 

Auf Bühne 1 findet gegen 18.00 Uhr zum Abschluss das gemeinsame Singen aller Shantychöre statt. Das gibt noch einmal Gänsehaut pur, versprochen!

 

Foto Chor

 

Für den Shantychor Geeste ist dieses Event ein Höhepunkt im Jahr. Viele erfolgreiche Auftritte im ersten Halbjahr beweisen, das diese Art der Musik immer mehr Freunde findet. Wir hoffen die Besucherzahl von 2017 wieder zu erreichen. Es waren ca. 20 000 begeisterte Fans. Und natürlich auf gutes Wetter. Das braucht auch der große Trödelmarkt rund um die Seemeile als Rahmenprogramm dieser Veranstaltung. Es gibt auch wie in jedem Jahr ein Programmheft mit einer Auflage von 2000 Stück gedruckt. Solange der Vorrat reicht wird es kostenlos verteilt. Für Behinderte mit gültigem Ausweis ist ein Shuttle Service eingerichtet. Die Gemeinde Geeste stellt das „Geeste Mobil“ kostenlos zur Verfügung und auch die Bürgerhilfe Nordhorn e. v. ein Fahrzeug für Rollstuhlfahrer. Herzlichen Dank für die Bereitstellung der Fahrzeuge. Aber auch an alle Förderer dieser Veranstaltung.

 

 

Wir sehen uns! Lisa vom Shantychor Geeste.

 

Das Shanty Open Air 2018 wird im Rahmen des INTERREG V A Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und von den Provinzen Drenthe, Fryslân und Groningen sowie vom Land Niedersachsen kofinanziert.  

Shantychor Geeste in der Hedonklinik am 18.07.2018

Singen ist Medizin..... so lautete die Devise in der Hedonklinik in Lingen.

 

Das 7. Konzert in diesem Jahr zog auch wieder viele Patienten und Gäste in die Aula der Klinik.
Der Chor verbreitete Küstenluft mit einem tollen Repertoire und die gut gelaunten Zuhörer lauschten aufmerksam.
Klatschten und sangen fröhlich mit. Ein Hauch von Küstenluft wehte über den Raum. Ein „ herzliches Dankeschön“ an alle Chormitglieder.
Es war für alle bestimmt nicht einfach bei der Hitze wie immer das Programm professionell zu erfüllen. Aber auch unser Publikum hat durchgehalten. Das zeigt wie beliebt unsere Auftritte sind und die Patienten vergessen für eine kurze Zeit ihre Beschwerden. Auch beim nächsten Konzert, am 14. August 2018, werden wir wieder versuchen die Patienten mit auf die Reise zu nehmen.

Doch vorher kommt am 12. August 2018 unser großes „Open Air“ am Speichersee in Geeste. Jeder ist herzlich eingeladen.
Der Chor präsentiert 9 Chöre auf 3 Bühnen. Ein großer Flohmarkt lädt ein zum Bummeln.
Ab 12.30 Uhr haben Kapitäne, Piraten und Klabautermänner die Deichkrone fest im Griff.


Ein Shuttle Service für Behinderte mit Ausweis ist eingerichtet. Wir sehen uns!

 


Pause muss sein---fehlte nur der Sandstrand und das blaue Meer.

 

2018 07 18 Hedon klein

 

Hoffest in Wesuwe 2018

Zum ersten Mal präsentierte der Shantychor Geeste sein reichhaltiges Programm in Wesuwe

 

Es war eine Maritime Reise über alle Weltmeere.

 

 

Chef vom Chor war Gerd Ruhl, der seine Mannschaft von Hafen zu Hafen steuerte. Mit tollen Medleys- von ihm selber zusammengestellt und lauter bekannte Ohrwürmer.  Unsere Solisten: Peter, Gerd, Reinhard, Alfons und Georg gaben wieder ihr Bestes. Musiker und Chor waren wie immer eine Einheit und Chorleiter Gerd Ruhl war zufrieden mit seiner Mannschaft. An seiner Mimik erkennt man gleich die Situation: Grinsen in seinem Gesicht und  Daumen hoch heißt: gut gemacht. Beide Daumen hoch: sehr gut gemacht. Es war ein schöner und gelungener Auftritt in toller Kulisse.

 

Der Chor freut sich nun auf seinen nächsten Termin am 18. Juli 2018 in der Hedonklinik. Peter Ludewig lud alle Besucher zu einem besonderen Highlight der Shantys ein. Das Open Air am 12. August am Speichersee Geeste.

 

 Hoffest Wesuwe Juli 2018 15 klein

 

 

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an unser bewährte „ Aufbau Crew“. Ohne sie würde mancher Ton „im Winde verwehen“.

 

 Hoffest Wesuwe Juli 2018 19 klein

 

Shantychor Geeste begeisterte in Emlichheim 20.06.2018

Einen maritimen Nachmittag bescherte der Shantychor Geeste den Bewohnern und Gästen der Pflegeeinrichtung „Bürgerhilfe Emlichheim“. Der Chor war zum jährlichen Sommerfest geladen und die Einladung wurde sehr gerne angenommen. Dieses Fest ist ein Höhepunkt im Leben der Bewohner und den Chormitgliedern ist es ein Bedürfnis ihr Liedgut auch dort zu präsentieren, wo die Zuhörer nicht mehr so mobil sind aber doch wertgeschätzt werden. Es waren ca. 200 erwartungsvolle Gäste im Saal versammelt. Sie wurden nicht enttäuscht.

 

 2018 06 22 Emlichheim mod

 

Die launige Anmoderation von Peter Ludewig, dem 1. Vorsitzenden der Shantys brachte schon ein Schmunzeln in die Gesichter der Besucher. Dann hieß es „Leinen los“ mit einem Medley, zusammengestellt von Chorleiter Gerd Ruhl. Er wurde aber an diesem Tag vertreten durch Juliane Werneke.

Sie hatte ihre Mannschaft fest im Griff. Das Repertoire war enorm. Von Shantys, alten Seemannsliedern bis hin zu sehr gefühlvollen Titeln wie „La Paloma“ und „Seemann deine Heimat ist das Meer“.

Der Funke sprang sofort über und die Gäste sangen kräftig mit. Schunkeln, Klatschen und sogar ein Tänzchen stand für die Bewohner und Gäste des Hauses an diesem Nachmittag auf dem Programm.

Viele „Soli“ wurden mit Gefühl von Peter Ludewig, Reinhard Gruber, Hans-Georg Knörrschild und Alfons Führs vorgetragen.

Der Höhepunkt aber war der plattdeutsche Titel „Dans op de Deel“.

Gerhard Ellhoff begeisterte mit seinem Solopart. Es hielt niemanden mehr auf den Stühlen.

 

 2018 06 22 Emlichheim 1

 

Diese Begeisterung übertrug sich auch auf den Chor und es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Eine Gesangseinlage des Heimleiters Holger Rolfs war für die Bewohner noch ein weiteres Highlight. Der Shantychor verabschiedete sich mit dem beliebten Titel „Sierra Madre del Sur“. Es war für alle ein schöner und gelungener Tag.

Der nächste Auftritt des Chores ist am 8. Juli beim Hoffest in Wesuwe.

 

Unterkategorien

Nächste Termine

01.06.2020, 00.00 Uhr Shantyfestival Enschede Enschede ABGESAGT
17.06.2020, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
20.06.2020, 15.00 Uhr Curanum Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula ABGESAGT
04.07.2020, 00.00 Uhr Shantyfestival Norddeich Norddeich ABGESAGT
11.07.2020, 15.00 Uhr Seniorenresidenz Meppen, Konzert (nicht öffentlich) Meppen ABGESAGT
15.07.2020, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
25.07.2020, 00.00 Uhr Am Wasserfall Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Am Wasserfall
09.08.2020, 12.00 Uhr Shanty Open Air 2020 Speichersee Geeste
19.08.2020, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
13.09.2020, 00.00 Uhr Shantyfestival Emmen Emmen
27.09.2020, 00.00 Uhr Festival Nordhorn Nordhorn