Shantychor Geeste e.V.

Lieder von Wellen, Wind und Meer

August 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wenn das Schifferklavier in der Klinik erklingt ... Von Stephan Konjer

Kein Konzert, wie jedes andere. Mit Liedern so schön wie der Norden ließ der Shantychor Geeste für einen Abend lang den Patienten in der Hedon-Klinik ihre Sorgen und Nöte vergessen. Mitsingen und gute Laune prägten den Konzertabend in der Lingener Rehabilitationseinrichtung.
Der Shantychor Geeste trat wieder einmal in der Hedon-Klinik in Lingen auf. Für die Chormitglieder war es vielleicht nur ein etwas ungewöhnlicher Ort, aber ansonsten ein Konzert, wie jedes andere. Für die anwesenden Patienten jedoch war es ein besonderer Abend. Im Klinikalltag wird sich fast ausschließlich mit dem Thema Krankheit beschäftigt. Viele Patienten sind schwer krank, haben Schmerzen und körperliche Einschränkungen. In den Therapien dreht sich alles um die eigene Krankheit, in der Freizeit, beim Essen im Speisesaal und auch im Klinikpark wird man zudem noch mit den zum Teil schweren Krankheiten der Mitpatienten konfrontiert. Das sind schwere Zeiten für viele Menschen, da tut Abwechslung not. Die Hedon-Klinik bietet hierzu regelmäßig hausinterne Veranstaltungen an, eine davon das Konzert des Shantychores aus Geeste.
Rund 80 Personen kamen in der Aula der Einrichtung zusammen. Und sie erlebten einen Abend, wie er unbeschwerter nicht hätte sein können. Moderator des Abend war der 1. Vorsitzende des Chores, Peter Ludewig. Ironie des Schicksals, Ludewig war zu der Zeit selbst Patient in der Klinik, allerdings als "Heimschläfer". So wusste er aus erster Hand um die Sorgen und Nöte der Menschen. Und schon bei der Begrüssung war klar: Gute Laune und beste Stimmung war angesagt. Mitsingen, nicht nur zuhören, lautete die Devise. Die Skepsis, ob man wirklich mitsingen würde, verflog schon nach Sekunden. Mit dem Medley "Heut geht's an Bord" startete der Abend und von Anfang an wurde mitgesungen, mitgesummt und im Takt gewippt. Schnell waren die Sorgen und Nöte der Patienten in den Hintergrund gedrängt. Viele bekannte Lieder, wie auch "My Bonny is over the ocean", verbreiteten beste Seemannsstimmung in der Klinik-Aula. Die Sangesfreude des Chores sprang schnell auf das Publikum über. Als Peter Ludewig das heute fast unbekannte Lied "Schwer mit den Schätzen beladen" ankündigte, ging ein Raunen durch die Zuhörer. Nein, unbekannt war es hier nicht. Viele sangen mit und dass, obwohl die es wahrscheinlich jahrelang nicht gehört geschweige den gesungen hatten.
Nach rund 30 Minuten gab es eine Pause. "Viele hier haben Rückenprobleme und können oder dürfen nicht so lange sitzen" erklärte Ludewig. Und er hatte recht. Einige der Zuhörerinnen und Zuhörer hatten seit Wochen nicht so lange gesessen, wie an diesem Abend. Doch keiner klagte, schlechte Stimmung hatte einfach keine Chance an diesem Abend.
Und nach 10 Minuten ging es auch gleich weiter mit norddeutscher "Gute-Laune-Musik". Der Chor ist jedoch vielseitig veranlagt, nicht nur klassische Seemannslieder gehören zum Repertoire. Nach einem Seefahrtsmedley folgte das thüringische Rennsteig-Lied und auch der "Kleine grüne Kaktus" der Comedian Harmonists wurde dargeboten.
Nach weiteren fast 40 Minuten sollte das Konzert enden. Doch ohne Zugabe wurde der Chor nicht von der Bühne gelassen. Und die Zugabe krönte den Abend mit einer eigens vom Chor arrangierten "rockigen" Version des Liedes "Rolling home". Die Darbietung rief beim Publikum absolute Begeisterung hervor. Mit dem wehmütigen und hervorragen vorgetragenen "Sierra Madre del Sur" sollte der Abend ruhig ausklingen. Doch keiner der Zuhörer wollte den Saal verlassen. Ein Song musste noch sein. Und wer immer den spontan auswählte, er traf genau den Nerv der Menschen: Mit hamburgerischen Lied "Tüddelband" endete der Abend so, wie er angefangen hatte: mit guter Laune und bester Stimmung. An der Resonanz des Publikums konnte man merken, dieser Abend tat der Seele richtig gut.

Nächste Termine

28.08.2019, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
06.09.2019, 00.00 Uhr Tann(Rhön), Chorfahrt Chorfahrt
15.09.2019, 14.00 Uhr Matthiasstift, Konzert (nicht öffentlich) 49835 Wietmarschen
25.09.2019, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
13.10.2019, 00.00 Uhr 26. Shantyfestival Stade
30.10.2019, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
27.11.2019, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula
18.12.2019, 19.00 Uhr Hedon Klinik Lingen, Konzert (nicht öffentlich) Lingen, Aula